Forscher, Studierende, Mitarbeiter der Studentenwerke, Bibliothekarinnen, Archivare, Beschäftigte der Hochschulen – sie alle sind in diesem Fachbereich organisiert.

Direkt am Arbeitsplatz dieser Berufsgruppen oder am Studienplatz berät ver.di, unterstützt und zeigt Perspektiven. Besonders wichtig sind die Verbesserungen der Arbeitsbedingungen und der Bildungsangebote sowie die fachbereichsbezogene Tarifpolitik. Auch viele Dozentinnen und Dozenten, Trainerinnen und Trainer vernetzen sich hier und kämpfen gemeinsam gegen prekäre Arbeitsverhältnisse und niedrige Honorare.

Aktuelles

  • 24.08.2018

    TdL bricht Verhandlungen auch zur TV-L Entgeltordnung ab

    In einem Brief an den Vorsitzenden der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL), den Berliner Finanzsenator Dr. Kollatz-Ahnen übt ver.di scharfe Kritik an dem Abbruch aller laufenden Tarifverhandlungen durch die TdL.
  • 06.08.2018

    Impulse

    Impulse informiert zu den aktuellen gewerkschaftlichen Schwerpunkten der Berufsbildungspolitik. Qualifizierte Berufsausbildungen ermöglichen einen erfolgreichen Zugang zur Arbeitswelt. Lebensbegleitendes Lernen verlangt nach Fort- und Weiterbildungsanstrengungen von Betrieben und Beschäftigten.

Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung

Weitere Informationen

Landesfachbereich Bundesfachbereich

ver.di Kampagnen