Zum ver.di-Fachbereich Finanzdienstleistungen gehören die Beschäftigten der Banken und Sparkassen, der Postbank, der Versicherungen und der Bundesbank.

    Bank- und Versicherungskaufleute organisieren sich hier. Tarifpolitik und gute Arbeit stehen im Mittelpunkt der Arbeit im Fachbereich, was auch heißt: Schluss mit dem unwürdigen Verkaufsdruck und Vertriebscontrolling, her mit der fairen Beratung der Kundinnen und Kunden im Kreditgewerbe.

    Fachbereich Finanzdienstleistungen

    Weitere Informationen

    Landesfachbereich Bundesfachbereich

    Mitgliederanliegen

    Aktuelles

    • 20.06.2019

      Zukunft der Banken

      Ein Bericht über die sog. Digitalisierungsoffensive der Volks- und Raiffeisenbanken "IT-Realisierung KundenFokus".
    • 07.06.2019

      Forderungen beschlossen

      Die ver.di-Tarifkommissionen fordert sieben Prozent mehr und die Wahlmöglichkeit zwischen Geld und Freizeit.

    ver.di Kampagnen