Gemeinden

Neue Westfälische berichtet

Gemeinden

Neue Westfälische berichtet

Die Neue Westfälische online berichtet am 27.10.2018 in einem Artikel von Karl Finke über die Situation im Hövelhofer Rathaus. "Gemeinde-Mitarbeiter wollen das Gremium wieder auf den Weg bringen", heißt es dort. Und weiter: "Gewerkschaftssekretärin Petra Meyer (Verdi) informierte am Donnerstagabend die Anwesenden über mögliche Aufgaben eines Personalrates. Sie nannte Mitwirkungsmöglichkeiten zum Beispiel beim Stellenplan, bei der Digitalisierung und bei "Ärger mit dem Chef". Erarbeitet werde könne auch eine Strategie zu weniger befristeten Beschäftigungsverhältnissen. "Man kann etwas bewegen und es stärkt einen selbst", ermunterte Meyer zur Mitwirkung in einem Personalrat."

Hier der ganze Artikel