Gesundheit und Soziales

Eingruppierung Erzieher*innen

Soziale Berufe

Eingruppierung Erzieher*innen

Vielfach kann festgestellt werden, dass Beschäftigte als „Ergänzungs-“ oder als „Zweitkräfte“ arbeiten, jedoch nicht im Sinne dieser Begrifflichkeiten beschäftigt und tatsächlich als ErzieherInnen eingesetzt werden. Bei diesen Fällen liegt i.d.R. die Eingruppierung mit der Entgeltgruppe S 3 TVöD vor und wird auch meistens mit dem Hintergrund der „Ergänzungs-/ Zweitkraft“ „begründet“.

Was empfehlen wir?

Wer die Auffassung vertritt, dass er/sie davon betroffen ist, sollte sich an ver.di wenden. Der/ die Gewerkschaftssekretärin prüft auf Grund deiner Arbeitsaufgaben, ob weitergehende tarifrechtliche Schritte einzuleiten sind.

  • Mehr Information zum Herunterladen