Service

Rentenberatung

Rentenberatung

ver.di in Ostwestfalen-Lippe

Fast vier Millionen Menschen sind derzeit in Deutschland arbeitslos gemeldet. Arbeitslosigkeit ist seit Jahren das größte gesellschaftliche Problem für den Sozialstaat Deutschland. Sie muss aber kein Loch in die Altersversorgung reißen. Wie sich die Zeit, in der Sie arbeitslos sind oder waren, auf ihre spätere Renten auswirken wird, erfahren Sie in der kostenlosen Rentenberatung.

Rentenberatung in der ver.di-Geschäftsstelle Minden

Die Beratung in Minden findet jeden 3. Donnerstag im Monat nach vorheriger Terminvereinbarung statt. In Minden wird die Beratung von Detlev Schulze, Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalen für den Kreis Minden-Lübbecke, durchgeführt.

Rentenberatung in weiteren Regionen unseres Bezirks:

Stadt Bielefeld Gerd Engelbrecht Tel. 0521.430397
  Dina Heskamp Tel. 0521.9384018
Kreis Gütersloh Armin Wiese Tel. 0521.9862915
  Norbert Oetter Tel. 05244.924910
Kreis Herford Thomas Arndt Tel. 05223.44717
  Olesja Riemer Tel.  05223.9943117
  Matthias Niekamp Tel. 05225.9775
Kreis Höxter Martina Loges Tel. 05272.4019904
Kreis Lippe Wolfgang Kasprzak Tel. 05261.189 029
  Angelika Wächter-Turgay Tel. 05231.944 298
  Jürgen Lehmler Tel: 05733.10348
32602 mobil: 0170.1922948
Kreis Minden-Lübbecke Reinhard Köhler

Tel. 05744.510879
mobil: 0177 297 1808

  Detlev Schulze

Tel. 0571.43233

  Michael Wolski Tel.  05741.310095
Kreis Paderborn Edwin Borek Tel. 05254.69899
  Bernhard Schäfers Tel. 05251.5400954
  Werner Wleklinski Tel. 05251.62473